Rufen Sie mich einfach an: 030 420 811 71

Die Knotenlöserin: Ich löse Ihre Knoten durch Lebensberatung, Paarberatung und Sexualberatung in Berlin.

Knoten durch Paarberatung entwirrenKnoten halten etwas fest oder verbinden zwei Schnüre miteinander. Manchmal entstehen Knoten aber auch einfach aus Unachtsamkeit oder weil man zu fest an etwas zieht und nicht merkt, dass es damit nur noch komplizierter wird. Ein Knoten im Taschentuch war früher eine Erinnerung daran, dass man etwas nicht vergessen soll.

Coach Silke Maschinger

Dipl. Sozialwiss. Silke Maschinger

Knoten erinnern uns daran, dass es etwas zu lösen oder zu erledigen gibt. Doch manchmal ist man selbst zu sehr verwickelt darin und findet kein Anfang und kein Ende mehr. Dann kann es helfen, jemand Außenstehenden um Hilfe zu bitten, der durch seine unbeteiligte Position einen anderen Blick auf die ganze Situation hat.
Ich habe es mir zum Beruf gemacht, andere Menschen darin zu unterstützen, ihre ganz persönlichen Knoten zu entwirren und aufzulösen.

Lebensberatung

Das Leben ist schön! Und doch ist es manchmal nicht so einfach. Dann kann es gut tun, sich Unterstützung zu holen. Mein Coaching-Angebot zur Lebensberatung kann Ihnen dabei helfen, wieder mehr Klarheit und Kraft für die Gestaltung Ihres Leben zu bekommen.

  • Sie sind mit Ihrem Leben nicht zufrieden und möchten etwas ändern?
  • Suchen Sie nach mehr Freude und Erfüllung in Ihrem Leben?
  • Sie stecken in einer Situation fest und wissen nicht mehr weiter?
Weiter zur Lebensberatung ...

Paarberatung

Ein Leben ohne eine Liebes-Beziehung ist für die meisten nicht vorstellbar.
Zu Anfang ist alles schön, doch im Laufe der Zeit entstehen Konflikte und gefährden dadurch die Gefühle zueinander. Durch meine Paarberatung können Sie lernen, Konflikte beziehungsfördernd zu gestalten.

  • Ist Ihre Beziehung gerade belastet mit Streitereien oder Distanz?
  • Möchten Sie wissen, wie Ihnen eine gute Beziehung gelingen kann?
  • Möchten Sie erfahren, wie Sie eine Beziehung finden können?
Weiter zur Paarberatung ...

Sexualberatung

Sex macht Spaß. Doch diesen Spaß lebendig zu halten, ist nicht immer so einfach. Scham, mangelnde Offenheit oder Unsicherheiten stehen einem lustvollen Erleben entgegen. Durch meine Sexualberatung finden Sie heraus, wie Sie mehr von dem erleben können, was Sie sich wünschen.

  • Sind Sie unzufrieden mit Ihrem Sexleben in Ihrer Beziehung?
  • Sind Sie unsicher mit Ihrer eigenen Sexualität?
  • Haben Sie niemanden, dem Sie offen darüber sprechen können?
Weiter zur Sexualberatung ...

Meine Beratung zu den Themen Lebensgestaltung, Beziehung und Sexualität findet statt in der “Remise an der Marie” in der Marienburger Str. 5a, 2. Hinterhof, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg.
Die Haltestelle der M2-Marienburger Straße ist ca. 5 Geh-Minuten entfernt.

Eine Beratung ist nur mit Anmeldung möglich. Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie mich per Mail info@knoten-coaching.de oder per Telefon 030 420 811 71

Meine neuesten Blog-Artikel

  • Ich will meinen Partner nicht verletzen

    Bei meiner Paarberatung erlebe ich es immer wieder, dass Paare häufig nicht wirklich aus ganzem Herzen ehrlich zueinander sind. Meist wird das damit begründet: “Ich will meinen Partner nicht verletzen” Denn wen man liebt, den möchte man nicht verletzen. Das ist eigentlich eine sehr schöne Einstellung für eine Partnerschaft, die dafür sorgt, dass der andere sich sicher fühlen kann. Und
    Weiterlesen
  • Mein neues Buch: Sexworker, 33 spannende Porträts

    Mein zweites Buch ist erschienen! Gemeinsam mit zwei anderen Autorinnen habe ich 33 Frauen interviewt, die sich beruflich mit Sexualität beschäftigen: Beraterinnen sind genauso dabei Künstlerinnen, Geschäftsinhaberinnen, Tantrikerinnen, Dominas und Prostituierte. Sie alle eint nicht nur das gemeinsame Thema Sexualität, sondern auch die Tatsache, dass sie alle selbstbestimmt und selbstbewusst ihren Weg gehen. Auch wenn es eine Herausforderung ist, fast ein
    Weiterlesen
  • “Ich helfe, wenn’s im Bett nicht läuft”

    “Ich helfe, wenn’s im Bett nicht läuft” So lautet die Überschrift des heutigen Artikels in der BZ. Anlässlich meines neuen  Buches “Sexworker” (33 Portraits von Frauen, die sich beruflich mit Sexualität beschäftigen) hat die Zeitung eine 6-teilige Serie gestartet. Sie stellt Frauen aus dem Buch vor, ich bin als Autorin und Sexualberaterin auch dabei. Und der Artikel ist gar nicht so
    Weiterlesen
  • Wer denkt schon gerne an Krankheit und Tod….

    Vor einigen Tagen haben mein Mann und ich unser Testament gemacht. Und weil wir schon mal dabei waren, auch gleich eine Generalvollmacht und eine medizinische Verfügung. Wir haben das nicht gemacht, weil einer von uns beiden krank ist oder im Sterben liegt, sondern gerade deswegen, weil es uns jetzt gut geht. Und wir wollten das geklärt haben, bevor es soweit
    Weiterlesen
  • Entschlüssel Deinen erotischen Code

    Die eigene sexuelle Biographie erforschen. Das war das Thema eines Interviews mit einer Journalistin für die Zeitschrift Fit for fun. Wenn ich mit meinen Kund/innen an deren sexueller Biografie arbeite, dann soll es dazu dienen, ein größeres Bild von der aktuellen Situation zu bekommen. Dieser Artikel ist das Ergebnis, das die Zeitschrift daraus gemacht hat …
    Weiterlesen
  • „Sie sind die erste, mit der ich darüber spreche“

    Dies ist einer der häufigsten Sätze, die im Rahmen meiner Arbeit ausgesprochen werden. Ob zwanghaftes Masturbieren, Kitzelfetisch oder noch nie erlebte Beziehungserfahrungen, die Themen dabei sind vielfältig. Auch wenn solch eine Aussage für mich nichts mehr Neues ist, so bin ich doch immer wieder berührt, dass es Menschen gibt, die zum Teil ihr ganzes Leben schon noch nie mit einem
    Weiterlesen
Back to Top