Coaching

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
(Albert Einstein)

Nur leider ist es manchmal recht schwer, die eigene Denkweise zu verändern, weil man nicht einfach aus seiner Haut herauskommt. Deswegen kann es hilfreich sein, mit Hilfe eines Coachings nach neuen Denkweisen und Perspektiven zu schauen.

Im Gegensatz zur Therapie, bei der eher nach Ursachen in der Vergangenheit geschaut wird, suche ich in einem Coaching mit Ihnen nach Lösungen, wie Sie die aktuelle Situation jetzt ändern können.

Dabei orientiere ich mich an Ihnen, Ihren Wünschen und Bedürfnissen, und finde mit Ihnen Ihre ganz individuelle Lösung. Dabei achte ich auch auf Ihr Tempo, denn ich weiss auch aus eigener Erfahrung, dass manche Veränderung ihre Zeit braucht.

Dabei bleibt die Verantwortung jederzeit bei Ihnen: Sie entscheiden, wann Sie welchen Schritt gehen.

Was Sie mitbringen müssen:

Damit ein Coaching gelingen kann, sollten Sie folgende Einstellungen mitbringen:

  • Neugier: auf neue und vielleicht auch ungewöhnliche Lösungswege
  • Mut: Ängste überwinden und offen über vielleicht auch unangenehme Dinge zu sprechen
  • Willen: die Bereitschaft, an sich und Ihrem Verhalten etwas zu ändern

Ich unterstütze Sie in den folgenden Themenbereichen:
Lebensgestaltung
Beziehung
Sexualität

Diese Themenbereiche hängen oftmals zusammen oder die Probleme tauchen in mehreren Bereichen auf. So kann zum Beispiel die Schwierigkeit, Wünsche zu formulieren, nicht nur in der Beziehung, sondern auch bei der Lebensgestaltung auftauchen. Deswegen kann es sein, dass Sie zwar mit einem Sexualitäts-Thema zu mir kommen, wir aber dann später darüber sprechen, was sie beruflich machen möchten. Aber das findet natürlich in Absprache mit Ihnen statt.

Rufen Sie mich einfach mal an für ein kostenloses Erstgespräch: 030 420 811 71
Weitere Information zum Ablauf und den Kosten finden Sie hier.