Die meisten Paare entscheiden sich erst zu einer Paarberatung, wenn der Konflikt schon ziemlich festgefahren ist. Allzu oft leider sogar erst, wenn die Beziehung kurz davor ist, ganz zu zerbrechen. Doch manche sehen das ganz anders. In einem Spiegel-Artikel empfiehlt der Regisseur Sönke Wortmann eine Eheberatung gleich nach der Hochzeit. Denn durch seine Beratung waren er und seine Frau darauf vorbereitet, dass Krisen kommen und wie sie damit umgehen können.

Wie ist es mit Ihnen? Möchten Sie wissen, was Sie für eine gute Beziehung tun können, bevor die Probleme auftauchen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf! Meine Kontaktdaten finden Sie gleich hier rechts auf der Seite.

Den gesamten Artikel gibt es hier: www.spiegel.de