Verbindung und Frieden ist meiner Meinung nach das, was die meisten Menschen sich in ihren Beziehungen wünschen.

In den letzten Wochen begegnete mir das Thema immer wieder. Sei es mit den Experten im Erotischen Salon, in Gesprächen mit Freunden, in der Fachliteratur oder in meinen Coachinggesprächen. Natürlich möchte jeder Mensch auch Spaß und Abwechslung und ein guter Streit ist auch nicht zu verachten. Aber mal ehrlich. Sehnen Sie sich nicht auch nach Verbindung und Frieden in Ihrer Beziehung, wenn diese Qualitäten nicht vorhanden sind? Das besondere daran ist, dass man erst mit sich selbst in Verbindung sein muss, Frieden mit sich selbst gefunden haben muss, bevor man Frieden und Verbindung in der Beziehung findet. Sorgen Sie dafür, es sich gut gehen lassen, ohne die Verantwortung dafür dem Partner aufzuerlegen? Sind Sie mit sich selbst und Ihren Wünschen und Bedürfnissen in Verbindung?

In einem Coaching-Gespräch ging es darum, dass eine Frau unbedingt leidenschaftlichen Sex haben wollte, den sie von ihrem Mann anscheinend nicht bekam. Als ich sie fragte, warum es ihr denn so wichtig sei, meinte sie: das entspannt so gut. Da schlug ich ihr vor, sich doch erst einmal unabhängig vom Sex zu entspannen, dann könnte sich der Mann auch entspannen und dann wäre ist kein Druck mehr da, der den leidenschaftlichen Sex verhindert… Und wenn sie dann für sich selbst Frieden/Entspannung gefunden hat, kann auch wieder die Verbindung zu ihrem Mann gelingen.

Manchmal neigen wir dazu, etwas so sehr zu wollen, dass wir das, was wir uns so sehr wünschen, mehr vertreiben als anziehen. Was ist also der Weg hin zu mehr Frieden und Verbindung? Beide müssen sich trauen, sich zu zeigen, sich zu öffnen. Und sich selbst hinterfragen, welche Motivation hinter einem Wunsch steckt, der einem so wichtig ist. Denn nicht immer ist der Wunsch das, was wir uns wirklich wünschen, sondern es steckt ein tieferes Bedürfnis dahinter. Nehmen Sie sich Zeit für sich allein, und für sich als Paar. Seien Sie mutig und finden Sie heraus, was Ihnen wichtig ist. Vielleicht schlummern in Ihnen beiden Wünsche, die sich beide nicht trauen auszusprechen? Vielleicht passen die Wünsche zusammen? Vielleicht nicht? Mit Frieden und Verbindung stehen die Chancen gut, sich gemeinsam weiter entwickeln zu können. Und wenn es Sie allein oder zu zweit nicht weiterkommen, melden Sie sich doch einfach bei mir, ich unterstütze Sie gerne!